Naturschutz verbindet

Wildtiertourismus

als Chance für Mensch und Tier

Hersteller unter Zugzwang

Neue Kennzeichnungspflicht für Inhaltsstoffe

Naturschutz verbindet

SAVE initiiert größtes Auswilderungsprojekt in der Kalahari

Interview mit Wolfsschützer Karsten Arnold

Ehrenamtlicher Projektleiter „Der Wolf im Unteren Odertal“

Neuigkeiten aus Shakawe und Samochima

Neues von den SAVE Kinderprojekten

Neues Zuhause für drei Afrikanische Wildhunde

Erfolgreiche Umsiedlung in das Central Kalahari Game Reserve

Aktuelle Themen und Projekte /

Nach oben Nach unten

Wildtiertourismus als Chance für Mensch und Tier

Hersteller unter Zugzwang Neue Kennzeichnungspflicht für Inhaltsstoffe

Naturschutz verbindet Deutschland, Botswana, China

Interview mit Wolfsschützer Karsten Arnold

Neuigkeiten aus Shakawe und Samochima Neues von den SAVE Kinderprojekten

Neues Zuhause für drei Afrikanische Wildhunde Erfolgreiche Umsiedlung in das Central Kalahari Game Reserve

SAVE Wildlife Conservation Fund

SAVE ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich gezielt für die globale und nachhaltige Förderung des Natur- und Artenschutzes einsetzt.

Wildtiere und ihre Lebensräume zu schützen und Menschen für die Einzigartigkeit unserer Natur zu begeistern – das ist das Ziel von SAVE. SAVE steht für ein harmonisches Miteinander von Mensch und Natur.

 
Zeropalmoel

Mittwoch, 18. Mai 2016

ZeroPalmöl - App

Zeropalmoel

Montag, 25. April 2016

Regenwald und Palmöl

Jahresbericht

Mittwoch, 13. April 2016

Jahresbericht 2015

 Herakles

Donnerstag, 19. November 2015

Alarmierendes Gerichtsurteil gegen Umweltaktivisten in Kamerun

20.05.2016

Artensterben: 10 Tierarten, die es bald nicht mehr gibt

Heute ist Internationaler Tag der gefährdeten Arten. Traurig, dass es überhaupt so einen Tag ...

13.05.2016

Photos from SAVE Wildlife Conservation Fund's post

20 Kinder von 6 unterschiedlichen Grundschulen in Maun hatten den vollen Durchblick: sie haben bei ...

11.05.2016

Orzechowa 08.05.2016

Immer im Blick! Wildkameras liefern uns interessante Einblicke in das Verhalten der Wölfe. Das ...

01.05.2016

tagesschau

Ein starkes - und zugleich sehr trauriges - Zeichen gegen Wilderei...

27.04.2016

www.save-wildlife.org

Unsere SAVE-Mitarbeiterin Kristina Kesch arbeitet für das Botswana Lion Corridor Project, welches ...